• Produkte
    • Unsere Drehmomentsensoren arbeiten berührunglos. Die Messbereiche sind zwischen 0…50 Nm und 0…50…

    • Unser patentierter magnetisch-induktiver Drehzahlsensor erfasst einen Drehzahlbereich von 300…

    • Im Bereich der Druckmesstechnik decken wir im Schwerpunkt die Bereiche Sensoren, Manometer und…

    • Die Teramess GmbH deckt im Bereich der portablen Druck Messgeräte ein breites Spektrum an…

    • Mit den portablen Temperaturblockkalibratoren unterstützen wir unsere Kunden bei den immer…

    Stay
  • Service
    Die Beratung unserer Kunden hat bei Teramess höchste Priorität.
    Für alle Messgeräte und Kalibratoren bieten wir neben der Kalibrierung auch die Reparaturen an.
    Teramess hat ein eigenes DAkkS-Kalibrierlabor für Druck, Elektrische und Thermodynamische Messgrößen
    Von der Projektierung bis zur Rekalibrierung - Teramess bietet alles aus einer Hand.
    Stay
  • Teramess
    Wir sind Ihr starker und zuverlässiger Partner im Bereich der Messtechnik.
    Alle Neuigkeiten rund um Teramess finden Sie hier.
    Ob im Automobilsektor, im Maschinenbau oder der Prozessindustrie. Überall steckt Teramess drin.
    Mit unserem breit gefächerten Partnernetzwerk haben wir die Lösung für alle Anforderungen.
    Stay

UNIK 5600/5700 Marineanwendung

Der UNIK 5600/5700 hat eine Marinezulassung für fast alle Zonen an Bord eines Schiffes. Diese Zulassung bedeutet, dass die UNIK 5000 Drucksensoren den hohen internationalen Standards, Regulatorien und Marinegesetzgebungen an Bord eines Schiffes entsprechen.

Der Hersteller GE Sensing hat seit über 40 Jahren Erfahrung mit der im Sensor eingesetzten Siliziumtechnologie. 

Das Herzstück der Serie UNIK 5000 bildet das mikromechanisch hergestellte Silizium Messelement aus der eigenen Fertigung. Die aktuellsten Fertigungstechnologien in der Halbleiterherstellung wurden hier angewendet, um eine hervorragende Qualität und Stabilität zu gewährleisten.

Ein weiteres hervorragendes Merkmal des Siliziumelementes ist hervorragende Eigenschaft hinsichtlich Nichtlinearität, Hysterese und Wiederholbarkeit.

 

 Eigenschaften
  • Genauigkeit bis ±0,04 % v. Endwert
  • Druckbereiche von 70 mbar bis 700 bar frei wählbar (optional auch Unterdruck)
  • Membran und Gehäuse aus Edelstahl und Hastelloy
  • Option Titanausführung ist möglich
  • Mehrere Druckanschlußoptionen
  • Betriebstemperatur -40°C bis +80°C
  • Zulässige DNV Temperaturklasse -25°C bis +70°C
  • Ausgangssignal 4-20 mA
  • Elektrischer Anschluß Pegelsondenkabel oder DIN 43650 Stecker
  • Det Norske Veritas (DNV) Approvals: A-13018