• Produkte
    • Unsere Drehmomentsensoren arbeiten berührunglos. Die Messbereiche sind zwischen 0…50 Nm und 0…50…

    • Unser patentierter magnetisch-induktiver Drehzahlsensor erfasst einen Drehzahlbereich von 300…

    • Im Bereich der Druckmesstechnik decken wir im Schwerpunkt die Bereiche Sensoren, Manometer und…

    • Die Teramess GmbH deckt im Bereich der portablen Druck Messgeräte ein breites Spektrum an…

    • Mit den portablen Temperaturblockkalibratoren unterstützen wir unsere Kunden bei den immer…

    Stay
  • Service
    Die Beratung unserer Kunden hat bei Teramess höchste Priorität.
    Für alle Messgeräte und Kalibratoren bieten wir neben der Kalibrierung auch die Reparaturen an.
    Teramess hat ein eigenes DAkkS-Kalibrierlabor für Druck, Elektrische und Thermodynamische Messgrößen
    Von der Projektierung bis zur Rekalibrierung - Teramess bietet alles aus einer Hand.
    Stay
  • Teramess
    Wir sind Ihr starker und zuverlässiger Partner im Bereich der Messtechnik.
    Alle Neuigkeiten rund um Teramess finden Sie hier.
    Ob im Automobilsektor, im Maschinenbau oder der Prozessindustrie. Überall steckt Teramess drin.
    Mit unserem breit gefächerten Partnernetzwerk haben wir die Lösung für alle Anforderungen.
    Stay

Pegelsonde Serie PDCR / PTX 1830-1840

Die Pegelsonde 1830/1840 ist ein Produkt von Druck.

Die Serie PDCR/PTX 1830/1840 umfasst viele verbesserte Funktionen, die durch die Erfahrung bei der Versorgung von kleinen und großen Installationen weltweit mit Tausenden von Sensoren gewonnen wurde.

Die Pegelsonde 1830/1840 ist ein Produkt von Druck. Druck hat sich mit anderen High-Tech-Sensing-Geschäftsbereichen von GE unter dem neuen Namen GE Sensing zusammengeschlossen.

Die Einsatzbereiche der Pegelsonde 1830/1840 umfassen z. B.:

TrinkwasserversorgungenVon Grundwasserbohrungen bis zur Oberflächenwasserstandsmessung in Flüssen, Kanälen und Wasserreservoirs.
Abwasser und SanierungÜberwachung von Sekundär- und Abwasserständen in zertifizierten Gefahrenbereichen sowie kontaminiertem Grundwasserständen in Mülldeponien.
Füllstandsmessung in TanksVon landgestützten Flüssigkeitslagerbehältern bis zur Überwachung von Bordballasttanks in sicheren und zertifizierten Gefahrenbereichen unter Einsatz von der Trinkwasser-Verordnung entsprechendem Kabelmaterial (1830) und kohlenwasserstoffbeständigem Kabelmaterial (1840).
SalzwasserAnwendungen in Meeresumgebungen, u.a. Gezeitenpegel, Küsten- und Hochwasserschutz und Wellen-Profiling.
Eigenschaften
  • Genauigkeit +1-0,1%, 10m Flüssigkeitssäule auf +/- 1cm genau
  • Langzeitstabilität +/- 0,1% – Langfristig zuverlässige Messergebnisse minimieren die Kosten für Wartung und Kalibrierung
  • Low Power PDCR 1830 – Stromaufnahme 2mA, Pulsbetrieb, ideal für Datenlogger
  • Sondendurchmesser 17,5 mm – Leichte Montage in dünnen Pegelrohren
  • Kabel heiß vulkanisiert – Dauerhaft wasserdicht bis 700m Tiefe
  • Werkstoff Titan – Garantie für hohe Standzeit unter extremen Umweltbedingungen (z. 8. Salzwasser, Mülldeponie)
  • Überspannungsschutz serienmäßig – schützt PTX 1830 vor energiereichen Entladungen
  • Verstärker eingebaut – 4...20mA für lange Übertragungswege
  • Kleiner Maßbereich – 0-700mm WS für Messungen in Abwassersystemen
  • Ex-Schutz – EEx ia IIC T4 für Einsatz in Klärwerken