• Produkte
    • Unsere Drehmomentsensoren arbeiten berührunglos. Die Messbereiche sind zwischen 0…50 Nm und 0…50…

    • Unser patentierter magnetisch-induktiver Drehzahlsensor erfasst einen Drehzahlbereich von 300…

    • Im Bereich der Druckmesstechnik decken wir im Schwerpunkt die Bereiche Sensoren, Manometer und…

    • Die Teramess GmbH deckt im Bereich der portablen Druck Messgeräte ein breites Spektrum an…

    • Mit den portablen Temperaturblockkalibratoren unterstützen wir unsere Kunden bei den immer…

    Stay
  • Service
    Die Beratung unserer Kunden hat bei Teramess höchste Priorität.
    Für alle Messgeräte und Kalibratoren bieten wir neben der Kalibrierung auch die Reparaturen an.
    Teramess hat ein eigenes DAkkS-Kalibrierlabor für Druck, Elektrische und Thermodynamische Messgrößen
    Von der Projektierung bis zur Rekalibrierung - Teramess bietet alles aus einer Hand.
    Stay
  • Teramess
    Wir sind Ihr starker und zuverlässiger Partner im Bereich der Messtechnik.
    Alle Neuigkeiten rund um Teramess finden Sie hier.
    Ob im Automobilsektor, im Maschinenbau oder der Prozessindustrie. Überall steckt Teramess drin.
    Mit unserem breit gefächerten Partnernetzwerk haben wir die Lösung für alle Anforderungen.
    Stay

DML 500 Drehmomentsensoren

Berührungslos, Drehzahlerfassung | 0 bis 500 Nm, bi-direktional | Genauigkeit < 0,1%

Bei der Serie DML 500 handelt es sich um eine komplette Spindellagereinheit, die Drehmomente  bei Stillstand oder Rotation bis 10.000 U/min erfasst.  

Dieser Drehmomentsensor zeichnet sich besonders durch die Unempfindlichkeit des Messsignals gegenüber Quer- und Längskräften sowie eine hohe Langzeitstabilität aus.

Die spezielle Konstruktion ermöglicht eine hohe Laufruhe, Tragfähigkeit und Steifigkeit. Die Genauigkeit des Ausgangsignals von 0-10 Volt ist besser 0,1%.

Im Drehmomentsensor sind die signalgebende Welle, die berührungslose Signalaufnahme sowie die analoge Signalauswertung integriert. Es wird kein externer Verstärker  benötigt.

Durch das völlig berührungslose magnetoelastische Messprinzip ist der Sensor auch unter harten Umgebungsbedingungen stabil und zuverlässig.

Eigenschaften:
  • Messbereich 0 bis 500 Nm
  • Genauigkeit besser 0,1%
  • Analoges Ausgangssignal 0-10 Volt
  • Drehmomentmessung bis 10000 U/min
  • Umgebungstmperatur 0 bis +45°C
  • Gebrauchstemperatur +10 bis +100°C
  • Integrierte Signalkonditionierung
  • Spannungsaufnahme 16-24 V DC
  • Maximal zulässige Spannung 30 V DC
  • Maximale Stromaufnahme 120 mA
  • Einschaltpeak:  125 bis 150 mA (typisch 135 mA)
  • Frequenzbereich, -3dB Punkt, Bessel Charakteristik: 5000 Hz
  • Schutzart nach EN 60529: IP 50
  • Gewicht 26 kg
  • Wartungsfreier Einsatz