• Produkte
    • Unsere Drehmomentsensoren arbeiten berührunglos. Die Messbereiche sind zwischen 0…50 Nm und 0…50…

    • Unser patentierter magnetisch-induktiver Drehzahlsensor erfasst einen Drehzahlbereich von 300…

    • Im Bereich der Druckmesstechnik decken wir im Schwerpunkt die Bereiche Sensoren, Manometer und…

    • Die Teramess GmbH deckt im Bereich der portablen Druck Messgeräte ein breites Spektrum an…

    • Mit den portablen Temperaturblockkalibratoren unterstützen wir unsere Kunden bei den immer…

    Stay
  • Service
    Die Beratung unserer Kunden hat bei Teramess höchste Priorität.
    Für alle Messgeräte und Kalibratoren bieten wir neben der Kalibrierung auch die Reparaturen an.
    Teramess hat ein eigenes DAkkS-Kalibrierlabor für Druck, Elektrische und Thermodynamische Messgrößen
    Von der Projektierung bis zur Rekalibrierung - Teramess bietet alles aus einer Hand.
    Stay
  • Teramess
    Wir sind Ihr starker und zuverlässiger Partner im Bereich der Messtechnik.
    Alle Neuigkeiten rund um Teramess finden Sie hier.
    Ob im Automobilsektor, im Maschinenbau oder der Prozessindustrie. Überall steckt Teramess drin.
    Mit unserem breit gefächerten Partnernetzwerk haben wir die Lösung für alle Anforderungen.
    Stay

Neu: DPI 620 Genii IS

4. November 2016 - 16:35

Wir stellen den neuen Multifunktionskalibrator DPI 620 Genii IS vor:

Der DPI620Genii-IS ist ein komplettes Kalibrierset mit ATEX-Zulassung für Zone 1 und 2. Darüberhinaus ist der DPI620Genii-IS gleichzeitig Kommunikator für HART, Fieldbus und Profibus.

Die Einsatzbereiche sind: Chemische und Petrochemische Indutrie, Öl und Gas, Kraftwerke sowie generell alle Ex-Zonen.

Das System besteht aus:

1) Dem DPI620G-IS Basisgerät. Das Basisgerät ist auch separat als Kalibrator für elektrische sowie thermische Größen einsetzbar sowie als Kommunikator für HART, Fieldbus und Profibus.  

2) Drei unterschiedichen Druckerzeugermodulen PV621-IS (-1 bis 20 bar pneumatisch), PV622-IS (100 bar pneumatisch) und PV623-IS (1000 bar hydraulisch).

3) Den Druckmodulen PM620-IS. Diese ermöglichen einen einfachen Wechsel der Druckmessbereiche. Es ist kein Werkzeug für den Tausch erforderlich.